Kosten

Kosten in der Gesundheitspraxis von Monika Spörri-Hänzi und die Übernahme durch die Krankenkassen

Die meisten Krankenkassen übernehmen die Kosten für Autogenes Training.

KURS an der Volkshochschule Region Biel-Seeland

Beginn: Die Kurse finden jeweils im April und Oktober statt, nach den Schulferien.
Dauer: 20.00 – 21.15 Uhr, 7 Kurse, jeweils am Donnerstag
Ort: Hauptstrasse 30, 2560 Nidau
Kosten: CHF 265.- inkl. Unterlagen
Anmeldung: Volkshochschule Region Biel-Lyss.

Ergänzend sind Kurse ab 3 Personen auf Anfrage möglich.
Tag/Zeit: 7 Mal Donnerstag 20.00 – 21.00 Uhr.
Ort: Hauptstrasse 30, 2560 Nidau
Kosten: CHF 280.- pro Person, inkl. Material.
Anmeldung: Monika Spörri-Hänzi unter 079 740 29 37 oder monika.spoerri@quickline.ch.

Eine therapeutische Hypnosebehandlung und/oder Neuro-Linguistisches Programmieren kostet CHF 120.- pro Std. Wie viel Zeit notwendig ist, hängt von der zu behandelnden Störung, von der Struktur des Klienten, von der Breite des Behandlungsansatzes und vom Ziel der Behandlung ab. Da sich die „Entspannungs- und Trancefähigkeit“ mit der Wiederholung verbessert, ist es oft sinnvoll, mind. 2-3 Sitzungen zu machen. Meist reichen 5-7 Sitzungen aus, um die Lösung des Hauptproblems zu erzielen. Mit Neuro- Linguistischem Programmieren, welches sich auch gut mit Hypnosetherapie kombinieren lässt, verschwinden oft Beschwerden wie Phobien und oft auch Allergien nach 1-3 Sitzungen.

Die grosse therapeutische Wirkung von Hypnose- Therapie und Neuro- Linguistischem Programmieren sind den Kostenträgern bis heute leider noch zu wenig bekannt und werden daher nur von wenigen Krankenkassen übernommen. Es ist empfehlenswert, sich vor einer Behandlung bei Ihrer Krankenkasse zu informieren.